Swiss Equestrian
Menü
Wettstein Estelle, SUI, West Side Story, 165Olympic Games Tokyo 2021© Hippo Foto - Stefan Lafrentz25/07/2021
Dressur

Schweizer Dressurnachwuchs siegt im Junioren-Nationenpreis von Saumur

27 April 2017 17:02

Die Schweizer Junioren-Equipe bestehend aus Lars Bürgler mit Remember Passion, Léonie Guerra mit Atnon, Carl-Lennart Korsch mit Dias Desperados ST und Ramona Schmid mit Kelly Sue holten sich im Nationenpreis der Junioren des CDIO von Saumur (FRA) den hervorragenden 1. Rang.

Damit verwiesen sie starke Nationen wie Grossbritannien und Frankreich auf die Ehrenplätze. Léonie Guerra wurde zudem in der Einzelwertung Zweite mit 70.270%.

Einen 2. Rang im Nationenpreis konnten die Jungen Reiter feiern: Den beiden Bernerinnen Stephanie Hartmann mit Lady Gaga und Elena Krattiger mit Ramia Lox sowie der Zürcherin Estelle Wettstein mit West Side Story gelang dieser grosse Teamerfolg. Estelle Wettstein holte sich zudem in der Einzelwertung dieser Prüfung den Sieg mit 72.105% vor der Belgierin Jamina Gysels und der Niederländerin Febe Van Zwambagt.

Sieger des Nationenpreises wurde das niederländische Team, die belgischen Reiterinnen klassierten sich auf Rang 3.

Weitere Informationen

Heidi Bemelmans, Kaderverantwortliche Dressur Nachwuchs U25, Junioren, Junge Reiter, Pony und Children
Tel. +49 172 216 20 73, E-Mail: heidi.bemelmans@web.de

Informationen über Ihre Daten
Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens sowie zu Statistikzwecken Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den Akzeptieren-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.