Swiss Equestrian
Menü
Endurance
Endurance

Tod eines Schweizer Pferdes im CEI*** von King’s Forest (GB)

03 Juni 2019 15:45

Anlässlich des CEI*** (160km) von King’s Forest (GB) am 1. Juni 2019 verstarb das Pferd Vencedor A’Diamonds (10/W/Sch) des in Frankreich lebenden Schweizer Reiters Urs Wenger (69) bei Kilometer 157 aus noch unbekannten Gründen. Gemäss einem Sprecher des Veranstalters hatte Vencedor A’Diamonds zuvor während des gesamten Rittes eine konstante Leistung erbracht und die Vet Gate Kontrollen problemlos bestanden. Der Veterinärdienst war nach dem Zusammenbruch des Pferdes gemäss Veranstalter sofort vor Ort, konnte dem Pferd aber nicht mehr helfen. Eine Autopsie zur Feststellung der Todesursache von Vencedor A’Diamonds ist im Gange.  

Weitere Informationen:

Charles Trolliet, Präsident SVPS
Tel. +41 (0)79 205 32 91, E-Mail: c.trolliet@fnch.ch

 

Informationen über Ihre Daten
Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens sowie zu Statistikzwecken Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den Akzeptieren-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.