Swiss Equestrian
Menü
Fahren
Fahren

Fahrsport: Ein weiterer Sieg für Jérôme Voutaz und ein 3. Rang für Beat Schenk

07 Juni 2022 16:25

Im ungarischen Vecés erreichte Jérôme Voutaz einen fünften Rang in der Dressur, einen ersten Rang im Marathon und wurde Zweiter im Kegelfahren. Damit holte sich der Walliser mit einem Punktetotal von 157.57 vor dem einheimischen Jozsef Jr. Dobrovitz den Sieg.  Dieser wiederum verwies mit total 161.41 Punkten seinen Vater József Dobrovitz auf den dritten Rang (169.54).

Foto: hippoevent.at | Istvan Vida-Szucs Foto: hippoevent.at | Istvan Vida-Szucs

Ein Podestplatz gab es auch für Beat Schenk im französischen Saumur. Er fuhr mit seinem Zweispänner auf den dritten Rang mit Total 156.83 Punkte. Der Franzose Franck Grimonprez siegte mit 142.91 Punkten, der zweiten Rang ging ebenfalls nach Frankreich an Francois Dutilloy mit Total 156.83 Punkten.

Informationen über Ihre Daten
Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens sowie zu Statistikzwecken Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den Akzeptieren-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.