Swiss Equestrian
Menü
Voltige
Voltige

Selektionen für die Voltige-Weltmeisterschaft Elite und Europameisterschaft Nachwuchs in Bern (SUI)

11 Juni 2024 11:30

Danielle Bürgi anlässlich des Weltcupfinals 2023 von Omaha (USA) © FEI/Richard Juillart Danielle Bürgi anlässlich des Weltcupfinals 2023 von Omaha (USA) © FEI/Richard Juillart

Vom 16. bis 21. Juli 2024 finden in Bern (SUI) die Voltige-Weltmeisterschaft der Elite sowie die Europameisterschaft Nachwuchs statt. Es ist eine grosse Freude für Swiss Equestrian diese Titelkämpfe auf heimischem Boden durchführen zu können und so hat die Selektionskommission Voltige von Swiss Equestrian die Selektionen für die Weltmeisterschaft der Elite sowie für die Europameisterschaft des Nachwuchses am 6. Juni 2024 vorgenommen. 

 

Folgende Voltigiererinnen und Voltigierer wurden für die Elite-Weltmeisterschaft selektioniert: 

Einzel Damen 

  • Danielle Bürgi, Oppligen (BE), mit Donavera und Longenführerin Susanne Bürgi  
  • Nadja Büttiker, Lütisburg (SG), mit Rayo de la Luz und Longenführerin Monika Winkler-Bischofberger 
  • Ilona Hannich, Bern (BE), mit Rayo de la Luz und Longenführerin Monika Winkler-Bischofberger 
  • Reserve: Sina Graf, St. Gallen (SG), mit Rayo de la Luz und Longenführerin Monika Winkler- Bischofberger 

Einzel Herren 

  • Lukas Heppler, Bern (BE), mit Enjoy the Moment und Longenführerin Melanie Neubauer 
  • Sven Ris, Gähwil (SG) mit HCHC’s Fürst Fabelhaft und Longenführerin Monika Winkler-Bischofberger 

Team 

Gruppe Lütisburg Elite mit Acardi van de Kappel und Logenführerin Monika Winkler-Bischofberger  

Gruppe Lütisburg in folgender Zusammensetzung: 

  • Lena Bollhalder, Bütschwil (SG) 
  • Stefanie Brändle, Dietfurt (SG 
  • Nadja Büttiker, Lütisburg (SG) 
  • Sina Graf, Waldkirch (SG) 
  • Ilona Hannich, Bern (BE) 
  • Noemi Licci, Bisikon (ZH) 
  • Reserve : Leandra Stadelmann (TG) 

Reserve Team 

Gruppe VV Bietenholz Elite mit Fjäll Raven und Longenführerin Simone Aebi 

Gruppe VV Bietenholz in folgender Zusammensetzung: 

  • Danielle Bürgi, Oppligen (BE) 
  • Maria Klosin, Schlieren (ZH) 
  • Leonie Linsbichler, Volketswil (ZH) 
  • Jael Medgyesy, Basadingen (ZH) 
  • Enya Rawyler, Pfäffikon (ZH) 
  • Kirsten Sennett, Uster (ZH) 
  • Reserve: Metwaly Yara, Linder Sarah, Frauenfelder Reto 

Pas-des-Deux 

  • Zoe Edda Maruccio und Syra Schmid, Biel-Ipsach, mit Latino V. Forst CH und Longenführer Michael Heuer 
  • Li Laffer und Ilona Hannich, NPZ Bern, mit Gitano des Mondos und Longenführerin Alana Sohm 

Reserve Pas-des-Deux 

  • Michelle Brügger und Rémy Brunner, Tösstal, mit Lagrima und Longenführerin Rahel Schmucki 

Als Equipenchef wird Colin Michel mit der Schweizer Delegation in Bern vor Ort sein, Seline Loser begleitet die Voltigierer als Tierärztin. 

Minimalziel für die Einzel-Voltigierer ist ein Platz unter den ersten 10, für die Pas-de-Deux ist das Ziel eine Platzierung unter den Top Five. «Bei den Teams und im Nationenpreis haben wir berechtigte Medaillenchancen. Wenn alles optimal läuft, kann man auch in der Einzelwertung der Damen auf einen Podestplatz hoffen», so Equipenchef Colin Michel.  

 

Folgende Voltigiererinnen und Voltigierer wurden für die Nachwuchs-Europameisterschaft selektioniert: 

Einzel Damen Junioren 

  • Eva Carraro, Ins (BE) mit Black Beauty VI und Longenführerin Céline Tribolet 
  • Mara Hofer, Wolfhausen (ZH), mit Nashville Grandia Z und Longenführerin Rita Blieske 
  • Pauline Cachelin, Les Hauts-Geneveys (NE) mit Calaro AV CH und Longenführerin Mirjam Degiorgi 

Einzel Herren Junioren 

  • Damian Schaller, Dotzigen (BE), mit Miss Callas DMH und Longenführerin Sarah-Nadia Nyffenegger
  • Romain Simonet, Thielle (NE), mit Calaro AV CH und Longenführerin Mirjam Degiorgi 

Pas-de-Deux Junioren  

  • Katharina und Valentina Plüss, Wetzikon (ZH), mit Kairo S und Longenführerin Ivana Costa 

Team Junioren  

Gruppe Montmirail Junioren mit Livanto CHA und Longenführerin Mirjam Degiorgi.  

  • Pauline Cachelin, Les Hauts-Geneveys (NE) 
  • Eva Carraro, Ins (BE) 
  • Kim Forrer, Sutz (BE) 
  • Romain Simonet, Thielle (NE) 
  • Lara Tonioni, Ins (BE) 
  • Romina Trauffer, Bönigen b. Interlaken (BE) 
  • Reserve: Grandjean Lia, Patthey Valentiono 

Reserve Team 

Gruppe Lütisburg Junioren mit Solitario und Logenführerin Martina Brander 

  • Fini Tiziana, Bazenheid (SG) 
  • Aliu Hanische, Lütiburg (SG) 
  • Miria Kleger, Lütisburg Station (SG) 
  • Mona Müller, Ebnat-Kappel (SG) 
  • Ziegler Daria, Bütschwil (SG) 
  • Winkler Yael, Teufen (AR) 
  • Reserve: Calzaferri Naomi, Spiller Carmen 

Damen Einzel Young Vaulters 

  • Noemi Licci, Bisikon (ZH), mit Nashville Grandia Z und Longenführerin Rita Blieske 
  • Michelle Lara Brügger, Frutigen (BE), mit Saitiri und Longenführerin Sandra Müller 
  • Leonie Linsbichler, Uster (ZH), mit Clausi und Longenführerin Simone Aebi 
  • Reserve: Maren Schulthess, Volketswil (ZH), mit Saitiri und Longenführerin Sandra Müller 

Andrin Müller wird die Delegation der Nachwuchsvoltigierer in Bern als Equipenchef betreuen, als Tierarzt ist Seline Loser mit dabei. 

Die Zielsetzung für alle Teilnehmenden der Nachwuchs-EM ist die Qualifikation für die Finalrunden. Dabei haben die Junioren in der Einzelwertung Medaillenchancen ebenso wie das Team. Für das Pas-de-Deux ist das Ziel eine Platzierung unter den Top Sechs. Bei den Young Vaulters wird eine Platzierung unter den Top 5 angestrebt.  

> Zur Website der WM Elite und EM Nachwuchs Voltigierer in Bern  

 

Informationen über Ihre Daten
Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens sowie zu Statistikzwecken Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den Akzeptieren-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.