Swiss Equestrian
Menü
Pferd+
Dossier: Messen & Events

Bühne frei für die PFERD 2023

13 Februar 2023 09:00

Vom Dressurviereck über die Western-Arena und den Gymkhana-Platz bis zum Springparcours: Pferd und Reiter bewegen sich auf vielfältigen Terrains. Was neben Leidenschaft und Horsemanship seit Jahren alle «Rösseler» vereint: die PFERD auf dem BERNEXPO-Gelände. Highlights vom 28. April bis zum 7. Mai sind unter anderem das Expertenforum und die Vorführungen in der Arena.

© PFERD 2023 © PFERD 2023

Neben rund 15 Rasseverbänden ist in den Hallen 13, 14 und 15 eine grosse Produkt- und Angebotspalette vertreten: Reitsportbekleidung, Westernartikel, Accessoires, Fahrzeuge, Anhänger und vieles mehr. Daneben präsentieren sich u. a. Futtermittelhersteller, Pferdemedizin-Produzenten und Anbieter für Stalleinrichtungen.

 

Geballtes Pferdewissen im Expertenforum

Im Expertenforum werden zusammen mit dem Schweizerischen Verband für Pferdesport (SVPS), dem Schweizer Nationalgestüt von Agroscope (SNG), dem Nationalen Pferdezentrum (NPZ) Bern und dem Zentralschweizerischen Kavallerie- und Pferdesportverband (ZKV) verschiedene Themen beleuchtet. Im Fokus stehen dabei «Pferd und Stall» (Stallbau, Biodiversität auf dem Reitbetrieb und Nachhaltigkeit), «Pferdetraining» (Kraft- und Ausdauer-Training, Intervall-Training, Trainingsinhalte für die verschiedenen Pferderassen), «Pferd und Gesellschaft» (Rechte und Pflichten, richtiges Versichern, Pferd und Verkehr) sowie «Pferdegesundheit» (Reha und Wellness, Phytomedizin, Lahmheitsdiagnostik). Der SVPS und das NPZ Bern sind heuer wieder mit der Aktion «Kinder ans Pferd» vertreten, welche über die zahlreichen Vorteile des Pferdesports informiert. Erneut stellen beim Marktplatz PFERD Start-ups und kleine Unternehmen ihre Innovationen rund ums Pferd vor.

 

Lernen und Mitmachen in der Arena

Weiterer Publikumsmagnet ist die Arena: Bei Schauen, Turnieren und Vorträgen steht das partnerschaftliche Miteinander zwischen Ross und Reiterin im Zentrum, so zum Beispiel gleich zum Auftakt am 28. April mit dem Working-Equitation-Thementag, veranstaltet von WE-Hindernisse. Die sogenannte Arbeitsreitweise ist eine aufstrebende Disziplin und erfordert ein gut gerittenes Pferd und einen top ausgebildeten Reiter - egal, ob aus der klassisch englischen oder der Western-Reitweise. Am Thementag werden Trainings für Anfänger bis Fortgeschrittene durchgeführt. Den Abschluss des Tages wird ein Working-Equitation-Trainingsturnier machen. Auch der Verein Arbeitsreitweise Schweiz (ARSETS)führt am 30. April ein Turnier durch. Während der zehn PFERD-Tage warten in der Arena zudem zahlreiche weitere Highlights: Am 1. Mai steht der beliebte Parelli-Themennachmittag an, und am 3. Mai informiert das NPZ über die Ausbildung von Jungpferden.

Danielle Hausmann

Informationen zur PFERD 2023

Alles Relevante zur PFERD 2023 finden Sie online (das Programm der Arena wird kurz vor der Messe aufgeschaltet): pferd-messe.ch

Jetzt anmelden

Möchten Sie als Ausstellende an der PFERD präsent sein? Oder interessieren Sie sich für eine Teilnahme am Marktplatz PFERD?
Hier gehts zur Anmeldung: bea-messe.ch/anmeldung

Informationen über Ihre Daten
Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens sowie zu Statistikzwecken Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den Akzeptieren-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.