Swiss Equestrian
Menü
Pferd+

Marco Odermatt trifft Swiss Equestrian Top Talents

01 Juni 2024 12:37

Die Schweizer Ski-Ikone Marco Odermatt traf im Rahmen des CSIO St.Gallen die Nachwuchsreiterinnen und -reiter der Swiss Equestrian Top Talents. Dabei sprach er mit den jungen Athletinnen und Athleten über seine Erfolgsgeheimnisse, seine Laufbahn und seinen Alltag als Weltklassesportler. 

Die jungen Reiterinnen und Reiter der Stufe Top Talents des Förderprogramms Swiss Equestrian Talents verbrachten am Freitag, 31. Mai 2024 im Rahmen des CSIO St.Gallen einen unvergesslichen Ausbildungstag. Sie konnten einen eindrücklichen Blick hinter die Kulissen des Grossevents werfen, auch die des SRF für die Produktion eines Sportereignisses, und erfuhren, wie viel Aufwand und Engagement dahintersteckt, einen solchen Grossanlass durchzuführen. Dass ausgerechnet an diesem Tag aufgrund des schlechten Wetters alle Prüfungen abgesagt werden mussten, erhielt durch diesen Einblick eine neue Tragweite und Dimension für die aufstrebenden Athletinnen und Athleten.  

Nach einem Inputreferat zur Kommunikation von Swiss Equestrian, bei der unter anderem Strategie und Zielgruppen angesprochen wurden, aber auch die Rolle der Top Talents als Botschafter des Pferdesports erörtert wurde, stand der grosse Höhepunkt des Tages auf dem Programm: Das Treffen mit dem Schweizer Ski-Star Marco Odermatt und dem Elite-Springreiter Edouard Schmitz, die ganz persönliche Einblicke in ihre sportliche Laufbahn gaben und darüber berichteten, wie sie mit Leistungsdruck umgehen, wie sie sich mental auf Wettkämpfe vorbereiten oder wie sie den nötigen Durchhaltewillen aufbringen, um Spitzenleistungen zu erbringen. 

Ein lehrreicher und inspirierender Ausbildungstag, den die jungen Reiterinnen und Reiter einen Schritt weitergebracht haben, auf ihrem Weg zum kompletten Athleten.  

© Tiffany Van Halle © Tiffany Van Halle

Swiss Equestrian Talents ist ein umfassendes Förderprogramm für den Schweizer Pferdesportnachwuchs in den drei olympischen Disziplinen Springen, Dressur und Vielseitigkeit. «Lernen, respektieren, sich entwickeln, erfolgreich sein» – so lautet das Motto von Swiss Equestrian Talents. Das Projekt wird von Swiss Equestrian und der Familie Straumann partnerschaftlich umgesetzt und gefördert. 
Swiss Equestrian Talents umfasst talentierte junge Reiterinnen und Reiter in drei Alters- und Leistungsstufen.  
In der höchsten Stufe, den «Swiss Equestrian Top Talents», sind die selektionierten Reiter zwischen 18 und 25 Jahre alt und profitieren von einem umfassenden Ausbildungsprogramm. Dabei werden die Reiter nicht nur in Fragen des Reitens, sondern auch als Sportler, Horseman und Manager ausgebildet. Die Reiter sollen Botschafter des Sports werden und in allen Bereichen das nötige Know-how erhalten, um in jeder Hinsicht komplette Athleten zu werden. 

Informationen über Ihre Daten
Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens sowie zu Statistikzwecken Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den Akzeptieren-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.