Swiss Equestrian
Menü
Pferd+
Dossier: Pferdehaltung & Raumplanung

OKV lanciert Kampagne gegen verwaiste Pferdeäpfel im Quartier

13 Oktober 2015 08:26

Pferdeäpfel gehören auf den Mist und nicht auf Quartierstrassen! Pferdeäpfel gehören auf den Mist und nicht auf Quartierstrassen!

Pferdeäpfel gehören auf den Mist und nicht auf Quartierstrassen. Immer wieder hört man Klagen von Anwohnern von Quartieren, die von Reitern stark frequentiert werden. Für die Akzeptanz von Reitern und Fahrern in Quartieren und Dörfern ist es daher wichtig, dass die Hinterlassenschaften der Pferde jeweils so schnell als möglich wieder von den Quartierstrassen entfernt werden. Leider ist die Problematik (noch) nicht allen Reitern wirklich bewusst.

Der Verband Ostschweizerischer Kavallerie- und Reitvereine OKV lanciert aus diesem Grund eine Kampagne gegen Pferdeäpfel im Quartier und appelliert an alle Vereine, auf ihren Vereinsgebieten aktiv auf die Thematik aufmerksam zu machen. Auch als Privatperson oder Stallbetreiber dürfen Sie gerne aktiv werden.

Ein entsprechendes Plakat, welches kostenlos in den Formaten A4 und A3 beim OKV bezogen werden kann, steht dabei zur Verfügung. Der OKV dankt für die Mithilfe.

Bezugsquelle Plakat:
Geschäftsstelle OKV
Gaby J. Müller
E-Mail: sekretariat@okv.ch

Weitere Informationen:
Claudia Uehlinger
Chefin Kommunikation OKV
E-Mail: claudia.uehlinger@okv.ch

Informationen über Ihre Daten
Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens sowie zu Statistikzwecken Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den Akzeptieren-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.